Forschung Zusammenarbeit und Engagement

Öffentliche und private Partner

Die Universität entwickelt auch Forschungsaktivitäten in Zusammenarbeit mit der Industrie und unterhält strategische Partnerschaften mit nationalen, europäischen und internationalen öffentlichen Einrichtungen. Durch diese Partnerschaften erhält die Universität Einblick in industrielle und gesellschaftliche Herausforderungen, die zunehmend interdisziplinäre und sektorübergreifende Ansätze erfordern.

Zu unseren öffentlichen Partnern gehören EU-Institutionen wie die Europäische Investitionsbank oder Eurostat, verschiedene nationale Ministerien, Behörden und Ämter, Berufskammern, Handelskammern, Bildungseinrichtungen, Stiftungen, Krankenhäuser, Museen und Verbände.

Außerdem arbeiten wir mit über 80 Unternehmen in der Region und weltweit zusammen, darunter internationale Unternehmen wie Arcelor Mittal, Cisco Systems, Kerry Group und Paypal.

SnT-Partnerschaftsprogramm

Das Interdisziplinäre Zentrum für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Vertrauen (SnT) der Universität ist eine auf IKT spezialisierte Forschungseinrichtung der Universität Luxemburg und ein Vorreiter bei Partnerschaften mit der Industrie. Das SnT-Partnerschaftsprogramm ist ein zentraler Bestandteil seiner Aktivitäten. Die von den Forschern des SnT in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen geleistete Arbeit trägt dazu bei, Luxemburgs Position als Kompetenz- und Innovationszentrum in Europa auf dem Gebiet der sicheren, zuverlässigen und vertrauenswürdigen IKT-Systeme und -Dienste zu festigen.

Instruments of collaboration

Unsere Stiftungslehrstühle begründen ein langjähriges Vertrauensverhältnis zwischen dem privaten oder öffentlichen Partner und der Universität, von dem Studierende, Wissenschaftler, Gesellschaft und Stifter gleichermaßen profitieren – der Partner vor allem durch Forschungsergebnisse, die Gewinnung hochqualifizierter Talente und Sichtbarkeit.

Bilaterale Forschungsabkommen und öffentlich-private Partnerschaften (PPP) sind weitere wichtige Instrumente der Zusammenarbeit an der Universität.

Public partner

  • Cofunded by EU Logo

    Europäische Union

    Die Europäische Union arbeitet mit Hochschuleinrichtungen und EU-Mitgliedstaaten zusammen, um den Hochschulsektor zu unterstützen und in die Lage zu versetzen, sich an die veränderten Bedingungen anzupassen, zu gedeihen und zur Widerstandsfähigkeit und zum Aufschwung Europas beizutragen.