Studium Akademische Angelegenheiten

Wichtige Informationen

Cover page: shows a group of students

Die Universität Luxemburg bietet Studierenden eine umfangreiche Unterstützung in Studienangelegenheiten. Studierende müssen die Anforderungen ihres Studiengangs genau kennen. Sie müssen wissen, wo sie Beratung erhalten und wie sie die Universität über besondere Bedürfnisse oder Anliegen informieren können. Auf diesen Seiten finden Studierende wichtige Informationen zu folgenden Themen: Immatrikulation, Studienverlauf, Prüfungen, Unterstützung für Studierende mit besonderen Bedürfnissen, Verhaltenskodex für Studierende, Disziplinarverfahren und Rechtsbehelfe.

  • Studierendenstatus

    Damit ein Studium an der Universität Luxemburg aufgenommen oder fortgesetzt werden kann, müssen Studierende mit dem richtigen Status immatrikuliert sein und die Immatrikulation während der gesamten Studienzeit aufrechterhalten.

  • Studienverlauf

    In den Bachelor- und Masterstudiengängen der Universität gibt es für jedes Studienjahr und für den Abschluss des Studiums feste Regeln. So wird gewährleistet, dass die Studierenden ihre Fortschritte verfolgen und auf Kurs bleiben können.

  • Sonderregelungen

    Wenn Studierende besondere Bedürfnisse haben oder bei ihnen schwierige oder außergewöhnliche Umstände vorliegen, können sie von einer Reihe Sonderregelungen profitieren. Diese Regelungen sollen sie dabei unterstützen, die Anforderungen ihres Studiums erfüllen zu können.

  • Korrektes akademisches Verhalten

    Die Universität Luxemburg steht für Integrität und ethisches Verhalten in allen Aspekten des Studiums. Es gibt keinerlei Toleranz für akademisches Fehlverhalten.

  • Rechtsbehelfe

    Es gibt Umstände, unter denen Studienbewerber und Studierende der Universität Luxemburg Widerspruch gegen Entscheidungen bezüglich ihres Studiums einlegen können.

Regelwerk und Studienordnung der Universität

Die Rechtsgrundlage für die Organisation des Studiums an der Universität Luxemburg (insbesondere Artikel 1, 3 und 30–48)

Verbindliche Regelungen für Zulassung, Studium, Prüfungen und Organisation der Studiengänge

Spezifische Regelungen und Modulpläne für Studiengänge

Allgemeine interne Regelungen der Universität