Antrag auf Zulassung

Bachelor- und Masterstudiengänge

Young people on a laptop screen

Die Bewerbung an der Universität Luxemburg umfasst mehrere Schritte. In diesem Dokument erfahren Sie, wie sich bewerben können.

Auswahl von maximal drei Studiengängen

Zunächst müssen Sie einen Studiengang wählen, für den Sie sich bewerben möchten. Sie können sich für maximal drei Studiengänge bewerben.

Zulassungskriterien
Erfahren Sie, ob und unter welchen Bedingungen Sie sich für einen Studiengang an der Universität Luxemburg einschreiben können.

Eine der grundlegenden Voraussetzungen ist der Nachweis der sprachlichen Kenntnisse, die für die unterschiedlichen Studiengänge nötig sind. Diese werden für die einzelnen Studiengänge auf den jeweiligen Webpages aufgelistet und basieren auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR).

Unser Zulassungsprüfer ermöglicht Ihnen, in Erfahrung zu bringen, ob Ihr Profil in allen Kriterien übereinstimmt.

Erforderliche Dokumente

Wir empfehlen Ihnen, alle erforderlichen Dokumente vor Beginn Ihrer Bewerbung vorzubereiten. Die erforderlichen Dokumente sind je nach gewähltem Studiengang und persönlichem Werdegang unterschiedlich. Nachstehend finden Sie eine Liste der Dokumente, die wir häufig anfragen. Diese Liste ist unverbindlich, wobei zusätzliche Dokumente je nach gewähltem Studiengang erforderlich sein können. Während der Bewerbung gibt Ihnen das System an, welche Dokumente Sie hochladen müssen, um Ihre Bewerbung für den gewünschten Studiengang einzureichen.

Alle Dokumente müssen als PDF, JPG oder PNG hochgeladen werden. Maximale Größe pro Dokument: 5 MB.

Für Nicht-EU-Studenten: Im Falle der Zulassung müssen Sie Ihr Strafregister beantragen, um das Einwanderungsverfahren durchzuführen. Wir empfehlen Ihnen dringend, das Strafregister Ihres Wohnsitzlandes im Voraus anzufordern, um das Verfahren beim Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten zu beschleunigen. Wir schlagen vor, dass Sie dieses Dokument spätestens Anfang April anfordern, auch wenn Sie das Ergebnis Ihrer Bewerbung noch nicht erhalten haben.

Im Allgemeinen erforderliche Dokumente

Für Bachelor-Bewerbungen

  • Passbild
  • Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
  • Kopie der europäischen Krankenversicherungskarte (beide Seiten); Studenten, die nicht aus der EU kommen, können diese Karte bei ihrer Ankunft in Luxemburg gegen Zahlung einer Gebühr erhalten
  • Kopie Ihres Abschlusses der Sekundarstufe (weitere Informationen zu den Kriterien für Ihre spezielle Situation finden Sie in den Zulassungskriterien)
  • Kopie der Gleichwertigkeitsanerkennung der Sekundarschulabschlüsse, die nicht in Luxemburg erhalten wurden (siehe Seite zur Anerkennung der Gleichwertigkeit von Diplomen)
  • Übersetzung des Diploms, wenn dieses in einer anderen Sprache als Englisch, Französisch oder Deutsch ausgestellt wurde
  • Kopie der detaillierten Abschrift Ihres Sekundarschulabschlusses
  • Kopie der erhaltenen Noten früherer Semester
  • Sprachzertifikat für alle im Studiengang verwendeten Lehrsprachen (Erfahren Sie hier mehr über die von uns akzeptierten Zertifikate) (EN)

Für Master-Bewerbungen

  • Passbild
  • Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
  • Kopie der europäischen Krankenversicherungskarte (beide Seiten); Studenten, die nicht aus der EU kommen, können diese Karte bei ihrer Ankunft in Luxemburg gegen Zahlung einer Gebühr erhalten
  • Kopie Ihres Hochschulabschlusszeugnisses (weitere Informationen zu den Kriterien für Ihre spezielle Situation finden Sie in den Zulassungskriterien)
  • Übersetzung des Diploms, wenn dieses in einer anderen Sprache als Englisch, Französisch oder Deutsch ausgestellt wurde
  • Detaillierte Abschrift aller Noten, die Sie in Ihrem Bachelorabschluss erhalten haben
  • Kopie der Anerkennung oder Akkreditierung Ihres am weitesten fortgeschrittenen Abschlusses, wenn Sie Ihren Abschluss in einem Land erhalten haben, das kein Mitgliedstaat der Europäischen Union ist (dieses Dokument wird angefordert, nachdem Sie in der Universität akzeptiert wurden)
  • Sprachzertifikat für alle im Studiengang verwendeten Lehrsprachen (Erfahren Sie hier mehr über die von uns akzeptierten Zertifikate) (EN)

In manchen Fällen fordern wir ebenfalls die folgenden Dokumente an:

  • Bewerbungsschreiben (in dem Sie erklären, weshalb Sie sich für den gewünschten Bereich oder Studiengang interessieren, mit Schwerpunkt auf Ihre Karriereziele usw.)
  • Detaillierter Lebenslauf
  • Vollständige Kontaktdaten von zwei Referenzen
  • Empfehlungsschreiben

Greifen Sie auf unsere Plattform zu und füllen Sie das Formular aus. Sie können Ihre persönlichen Angaben bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten.

Wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren, erstellt das System ein vorläufiges Konto. Sie erhalten eine E-Mail die Sie darum bittet, Ihr Passwort zurückzusetzen. Dieser Vorgang aktiviert Ihr Konto.

Siehe unsere Datenschutzerklärung für Studienzulassungen.

Abschluss der Bewerbung durch die Zahlung der Gebühr und der Einreichung der erforderlichen Dokumente

  • Begleichen Sie die gegebenenfalls angeforderte Verwaltungsgebühr (50 € pro Antrag*). Sie können die Gebühr direkt auf der Plattform per Kreditkarte bezahlen.

Sollte Ihr Profil den Zulassungskriterien eines Studienganges entsprechen, wird die anfallende Gebühr von der Studiengebühr des ersten Semesters abgezogen. Diese Gebühr kann nach der Zahlung nicht zurückerstattet werden.

Manche Studiengänge und Fälle sind von dieser Gebühr jedoch befreit.

  • Laden Sie die erforderlichen Dokumente für den gewünschten Studiengang hoch.
  • Nehmen Sie eventuell erforderliche Änderungen vor. Vor Ablauf der Bewerbungsfrist können Sie Ihre Unterlagen und das Bewerbungsformular bearbeiten, sofern Sie Ihre Bewerbung noch nicht eingereicht haben.

* Die Antragsgebühr entspricht einer einmaligen Zahlung, die je gewünschtem Studiengang anfällt. Im Falle einer negativen Antwort wird diese nicht rückerstattet. Bei zugelassenen Bewerbern, die sich in einem Studiengang einschreiben, wird die Bewerbungsgebühr jedoch automatisch von den Studiengebühren des ersten Semesters abgezogen.

Siehe unsere Datenschutzerklärung für Studienzulassungen.

Sobald alle Dokumente beigefügt und die Gebühr beglichen wurde, können Sie Ihre Bewerbung einreichen.

Jeder Studiengang verfügt über seine eigene Frist. Bitte bringen Sie diese je nach Studiengang und Bewerbungsprofil (EU oder nicht-EU) in Erfahrung.

Für verspätet eingereichte Anträge können keine Ausnahmen gemacht.

Sie erhalten eine automatische E-Mail, die den Empfang Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigt.

Siehe unsere Datenschutzerklärung für Studienzulassungen.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden so schnell wie möglich bearbeitet. Sie können den Bearbeitungsfortschritt Ihrer Bewerbung auf der Plattform verfolgen.

Was geschieht mit meinen Bewerbungsunterlagen nachdem ich diese eingereicht habe?

  1. Die Studierenden-Dienststelle führt eine erste allgemeine Überprüfung durch, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und korrekt sind, und den Zulassungskriterien entsprechen. Je nach Status der Bewerbung geht die Studierenden-Dienststelle wie folgt vor:
    • sie lehnt Bewerbungen ab, die die Zulassungskriterien nicht erfüllen;
    • sie fordert eventuell fehlende Dokumente beim Bewerber an;
    • sie leitet die Bewerbungsunterlagen an den Auswahlausschuss weiter, der für die/den gewählten Studiengang/Studiengänge verantwortlich ist.
  2. Die Studierenden-Dienststelle leitet die zulässigen Bewerbungen, die ordnungsgemäß ausgefüllt wurden, an den Auswahlausschuss des jeweiligen Studienganges weiter.
  3. Die Studierenden-Dienststelle informiert Sie über ihre Entscheidung. Je nach Entscheidung des Auswahlausschusses informiert Sie die Studierenden-Dienststelle über Folgendes:
    1. Sie wurden an der Universität zugelassen;
    2. Ihnen wurde ein Platz an der Universität zu bestimmten Bedingungen angeboten;
    3. Ihre Bewerbung wurde auf die Warteliste gesetzt;
    4. Ihre Bewerbung wurde abgelehnt.
  4. Sie werden dazu aufgefordert, die Studiengebühren zu bezahlen.
  5. Die Zahlung der Studiengebühren bestätigt Ihre Einschreibung. Ihnen wird der Studierendenstatus für das gesamte Semester gewährt.
  6. Sie können die Studiengebühren nur bezahlen, wenn alle Kriterien und Bedingungen erfüllt wurden.

Siehe unsere Datenschutzerklärung für Studienzulassungen.