Büro für Doktorandenstudium

Das Büro für Doktorandenstudium (BED: Bureau des Etudes Doctorales ) ist die zentrale Anlaufstelle für sämtliche Prozesse und Kommunikation (Zulassungsanträge für Doktoranden, Berichte, Empfehlungen, Anträge auf Verteidigung der Dissertation usw.) im Zusammenhang mit dem Doktorandenstudium. Das BED ist das Bindeglied zwischen Betreuer, Doktorand und Rektorat.

Das BED hat die folgenden Aufgaben:

  • Verwaltung der Studierendenakten
  • Verwaltung des Studierendenstatus
  • Pflege des Kontakts zu den Abteilungen der Universität (Personalwesen, Buchhaltung usw.) und gegebenenfalls zu den Forschungsinstituten in Luxemburg
  • Überwachung der Arbeit der Ausschüsse zur Betreuung der Dissertationen
  • Einholung der amtlichen Genehmigung für die Verteidigung der Dissertation und Überwachung des Prozesses
  • Sicherstellung der langfristigen Verfügbarkeit von Dissertationen (Archivierung, Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu Datenaufbewahrung, Zugänglichkeit und öffentlicher Bekanntmachung)
  • Überwachung der Einhaltung der Verfahrensregeln
  • Verwaltung der Vereinbarungen über gemeinsame Betreuung („Cotutelles“)

Das BED verwaltet auch die Kurse zu übertragbaren Kompetenzen, die allen Doktoranden offen stehen.

Hinweis: Jede Doktorandenschule bietet ebenfalls Kurse zu übertragbaren Kompetenzen an. Erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Programmleitung und der Verwaltung der Doktorandenschule nach weiteren Einzelheiten.

Teamleiterin

Weitere Informationen

Das Büro hat in der Regel Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr zur Terminsprechstunde geöffnet.

Vereinbaren Sie einen Termin über die App „Affluences“ oder kontaktieren Sie uns unter phdstudies@uni.lu.

Address

We are located on Belval Campus

Maison du Savoir, 5th floor
2, avenue de l’Université
L-4365 Esch-sur-Alzette