Study Programmes Bachelor en Sciences de l’éducation

Qualifizierter*e Lehrer*in in Luxemburg werden

Der Bachelor en Sciences de l’Éducation bereitet die Studierenden auf eine bereichernde Karriere als Lehrer*in an den luxemburgischen Grundschulen vor.



Das Programm im Überblick – 240 ECTS

  • Dauer:
    4 Jahre / 8 Semester

  • Unterrichtssprachen:
    FR + DE + LB + EN

  • Zulassung:
    1. März 2024 – 15. Mai
    2024

    Online Einschreibung.
    Aufnahmeprüfung in
    Präsenzform:
    9. Juli 2024

  • Gebühren:
    400/ Sem. (Sem. 1,2)
    200/ Sem. (Sem. 3,4,5,6,7,8)

  • Format:
    Vollzeit-Programm

Warum bei uns studieren?

Der Bachelor vermittelt den Studierenden die notwendigen pädagogischen und didaktischen Fähigkeiten, um den Herausforderungen des mehrsprachigen und multikulturellen Schulumfelds in Luxemburg gerecht zu werden. Studierende entwickeln ihren eigenen Unterrichtsstil auf der Grundlage des im Unterricht vermittelten theoretischen Wissens und der in den Praktika erworbenen Fähigkeiten.

Mehr Infos

Download

Was bieten wir unseren Studierenden?

Problembasierte und projektbasierte Lernansätze

Die Studierenden führen eigene theoretische und praktische Projekte in verschiedenen bildungsrelevanten Bereichen durch:
– Sprachenlernen
– Mathematik
– Wissenschaften
– Kunst und Ästhetik
– Sport und Gesundheit

Ein praktisches und praxisnahes Programm

Während jedes Semesters – außer während des Mobilitätssemesters – müssen die Studierenden ein Praktikum absolvieren. Sie sammeln wertvolle Erfahrungen und lernen, wie sie in realen Situationen unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen und des soziokulturellen Hintergrunds ihrer Schüler*innen eigene Interventionen entwickeln und umsetzen können.

Ein obligatorisches Auslandssemester

An der Universität Luxemburg müssen alle Bachelor-Studierende ein Auslandssemester absolvieren. Die Studierenden können sich an eine der zahlreichen europäischen Partneruniversitäten des Bachelors de l’ Éducation einschreiben.

Kontakt

Bei Fragen zu diesem Studiengang kontaktieren Sie uns bitte unter